Rechtliche Informationen

Impressum

Impressum der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche

Vorstand (gem. § 26 BGB):

Ulrich Bauch (Bundesgeschäftsführer ASB) 

Rüdiger Becker (Vorsitzender Diakonischer Dienstgeberverband Niedersachsen) 

Gero Kettler (Geschäftsführer Arbeitgeberverband AWO Deutschland)

Adresse:

Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche

Friedrichstraße 194-199 

10117 Berlin

Tel.: 030/2 32 57 114

E-Mail: info(at)arbeitgeber-pflege.de

Vereinigung gem. Art. 9 Abs. 3 GG
Vereinssitz: Berlin

Verantwortlich:

Ulrich Bauch

Aktualisierung:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des ASB Deutschland e.V.

Konzeption-Design-Programmierung

Xanweb GmbH
e-businness Solutions
www.xanweb.com

Hinweis:

Alle in diesen Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden.

Für die Verfügbarkeit oder den Inhalt der Internetseiten Dritter, auf die die Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche durch einen Hyperlink verweist, tragen nur die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Außerdem können Dritte ohne das Wissen der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche​​​​​ ​​auf diese Internetseite einen Hyperlink setzen. Auch für diese Verbindung übernimmt die Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche ​​​​​​keine Verantwortung.

Inhalt und Struktur dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche ​​​​​​. Außerdem behält er sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen zu den bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

 

Informationspflichten nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

© Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche 2020